Posaunenchor

Der evangelische Posaunenchor Södel / Melbach wurde Ostern 1911 gegründet und blickt auf eine über hundertjährige Tradition zurück.
Er gehört damit zu den ältesten musikalischen Institutionen der Kirchengemeinde.

Seit Januar 2018 wird er von Sebastian Witzel geleitet, der als studierter Musiker seine Erfahrungen als Leiter des Blasorchesters der Freiwilligen Feuerwehr Nieder-Mörlen e.V. und des Gesangverein Frohsinn Nieder-Mörlen, aber auch aus seinem Lehrauftrag an der Frankfurter Musikhochschule mit einbringt. Zur Zeit vereint der Posaunenchor 12 Musiker im Alter von 19 – 78 Jahren, die sich zu wöchentlichen Proben dienstags von 19:30 – 21:00 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Södel bzw. nach Absprache auch in der Kirche treffen.

Der Chor interpretiert den Auftrag in Psalm 150 („Lobet den Herrn mit Posaunen!“) auf frische und neue Art und Weise - wer also glaubt, dass im hier nur alte, „verstaubte“ Lieder gespielt werden, ist genau richtig, um das Gegenteil zu erfahren.
Interessierte Blechbläser, die „Posaunenchorluft“ schnuppern wollen sind immer herzlich willkommen.

Auch für Anfänger und Wiedereinsteiger gibt es verschiedene Möglichkeiten, am Musizieren im Posaunenchor teilzuhaben, hier empfiehlt sich eine vorherige Kontaktaufnahme zum Posaunenchorleiter.
Außerdem verfügt der Posaunenchor über verschiedene Leihinstrumente.

Kern der musikalischen Aktivitäten sind vor allem die kirchenmusikalischen Dienste im Rahmen der Gottesdienste beider Gemeinden z.B. an der Konfirmation, Erntedank, usw. aber auch außergottesdienstliche Veranstaltungen, wie das Neujahreskonzert oder die Mitwirkung an örtlichen Festen werden von uns bestritten.

Für die Zukunft rückt die Jungbläserarbeit in unseren Fokus, zukünftige Informationsveranstaltungen entnehmen Sie bitte den Terminen

Neben Anfragen an das Gemeindebüro stehen der musikalische Leiter, Herr Witzel, Email: seb.witzel@web.de, Mobil: 0151-56569372, oder der Obmann des Posaunenchores, Herr Ulrich, Telefon: 06036-1591 als Ansprechpartner zur Verfügung.

Die Termine im laufenden Kirchenjahr entnehmen Sie bitte der Tabelle:

| Ort: Melbach

Seniorengymnastik

Die Ev. Kirchengemeinde Södel bietet für interessierte Damen ab 50+ eine kostenlose Senioren-Gymnastik an.

Sie wollten schon immer etwas für sich, Ihre Gesundheit und Ihre Fitness tun? Auf was warten Sie noch?

Wir sind eine nette Truppe und halten unsere Übungsstunden immer montags von 15.30 Uhr bis 16.45 Uhr im Ev. Gemeindehaus in Södel, Kirchplatz 5, ab.

Schauen Sie einfach bei uns rein und machen mit, denn Gymnastik kann man in jedem Alter machen und es ist nie zu spät dafür.

Wollen Sie vorab noch etwas wissen?

Dann rufen Sie einfach die ÜL Gisela Schusterschitz – 06036-98 25 23 an. Sie gibt Ihnen gerne weitere Auskünfte.

Kirchenband

Die Kirchenband für Södel/Melbach besteht seit 02.12.2008 und wurde von Kerstin Wick, der Frau des ehemaligen Pfarrers von Södel/Melbach Kay Wick und deren Sohn Kenanja ins Leben gerufen.

Ziel war und ist es, Gemeindemitglieder jeden Alters für die gemeindemusikalische Arbeit zu begeistern und die Gottesdienste beider Gemeinden weltlicher mit modernen Interpretationen der "alten" Lieder in deutscher und englischer Sprache zu gestalten.

In Zusammenarbeit mit den jeweils aktuellen Konfirmandinnen und Konfirmanden wurden u.a. "Abendgottesdienste der besonderen Art" zu verschiedenen Themen ausgearbeitet und von der Kirchenband musikalisch begleitet.

Die Kirchenband spielt, wenn gewünschtin der Kirche bei Trauungen, Taufen, Trauerfeiern und auch bei Konfirmationen.

Bei größeren Gemeindefesten und Veranstaltungen wie Erntedankfest, oder zur Weihnachtszeit ist die Kirchenband auch präsent.

Zur Zeit besteht die Kirchenband aus fünf festen Mitgliedern, mit einer Gitarre, einem E-Piano/Keyboard und einem Cajon. Vier der fünf Musiker sind für die gesangliche Begleitung verantwortlich.

Wer Interesse hat uns gesanglich und/oder auch gerne instrumental zu begleiten kann uns gerne bei unseren Proben besuchen wir freuen uns über jeden!

Wir treffen uns immer am Montagabend ab 19 Uhr im großen Saal des Gemeindehauses von Södel.

Weitere Informationen erhalten Sie gerne von Mathias Diefenbach, 06036-982570

Der Morgenhauskreis

Unser Hauskreis ist ein Ort der persönlichen Begegnung.
Wir treffen uns, um uns über Gott, die Bibel und das Leben auszutauschen.
Es ist Raum für Fragen, Zweifel und Persönliches.

Jeder, der den Wunsch verspürt, Gottes Wort nicht nur zu hören,
sondern darüber auch gemeinsam mit anderen zu sprechen und Neues zu entdecken ist herzlich eingeladen.

Zur Zeit lesen wir das Buch Expedition zur Freiheit – in 40 Tagen durch die Reformation - von Klaus Douglass und Fabian Vogt.

Wir treffen uns wöchentlich donnerstags um 930 Uhr

Kontakt Irene Sommer – 060362061

Der Abendhauskreis

Der Abendhauskreis, wir sind momentan ein paar Frauen, trifft sich, um die Bibel näher kennenzulernen, sie besser zu verstehen und auch Fragen beantwortet zu bekommen. Wir suchen uns bestimmte Bibelstellen aber auch theologische Themen aus Presse und Medien , die dann an einem Abend abschließend besprochen und diskutiert werden.

Unser aktuelles Thema ist “Frauen des Alten Testaments“: Eva,Rebekka,Lea und Rahel, Rahab, Debora, Ruth,Hanna, Michal, Abigajil und Ester.

Wir treffen uns alle 2 Wochen donnerstags von 20:15 Uhr bis ca. 22 Uhr, entweder bei Sonja Schüerhoff oder Almut Tuschhoff und sitzen dort gemütlich beisammen.

Kommen Sie doch einfach mal vorbei. Wir freuen uns!